Accountant Job Advertisement: Reading Comprehension for German Learners

Heute lesen wir eine Stellenanzeige für einen Finanzbuchhalter auf Deutsch. Wir werden häufige Wörter und Abkürzungen lernen.

Wenn du die Stellenanzeige einfach ohne meine Erklärungen vorgelesen hören möchtest, gibt es so einem Video am Ende dieses Beitrags.

Die Stellenanzeige, die wir heute lesen, stammt von der Webseite jobkurier.de. Dieser Beitrag ist nicht von ihnen gesponsert, aber ich wollte trotzdem sagen, wo die Anzeigen herkommen.

Wenn du jede Woche neue Arbeitsblätter und Übungen von Herrn Antrim bekommen möchtest, kannst du sie haben, wenn du Mitglied von seinem “Deutschlerner Club” wirst. Click hier um mehr darüber zu erfahren.

Überblick von dem Unternehmen

Als erstes haben fast alle Anzeigen auf dieser Webseite einen Überblick von dem Unternehmen. Dieser lautet so:

der Überblick von dem Unternehmen
der Überblick von dem Unternehmen

Eine Wohnungsgenossenschaft ist ein Unternehmen, das viele Wohnungen besitzt und vermietet. Sie haben mehr als 10.000 Wohnungen im Berliner Stadtviertel Lichtenberg. Man muss Mitglied der Genossenschaft sein, um eine Wohnung von ihnen zu mieten. Wenn “zur Verstärkung” in einer Anzeige zu sehen ist, bedeutet es nur, dass sie jemanden brauchen, der dem Unternehmen helfen kann.

Es gibt zwei Abkürzungen in diesem Absatz. (m/w/d) steht für “männlich, weiblich oder divers” und wird verwendet, um die Geschlechterdiversität in Stellenangeboten auszudrücken. “bzw.” ist eine Allgemeinabkürzung, also nicht nur für Stellenanzeigen, und steht für “beziehungsweise”. “Beziehungsweise” ist eine Konjunktion und wird verwendet, um auszudrücken, dass das andere Teil des Satzes eine engere Verbindung mit dem ersten hat. In diesem Fall suchen sie entweder einen Finanzbuchhalter, oder einen Immobilienkaufmann, indem der Buchhalter auch etwas über Immobilienverkauf wissen muss, da sie in der Immobilienwirtschaft arbeiten.

die Verantwortlichkeiten des eventuellen Mitarbeiter

Jetzt lesen wir die Verantwortlichkeiten des eventuellen Mitarbeiters.

zu Ihren Aufgaben gehören
zu Ihren Aufgaben gehören

Hier sieht man genau das, was man erwartet, wenn man eine Arbeitsstelle als Buchhalter sucht. Die “Aufgaben” sind das, was man während des Tages bei der Arbeit tun muss. Die Abkürzung “u.a.” steht für “unter anderem”. Das heißt, dass es mehr Aufgaben geben könnte, die nicht auf dieser Liste zu sehen sind.

Wenn man Buchhalter ist, versteht man wahrscheinlich schon, was auf dieser Liste ist. Wenn Geld von einer Wirtschaftseinheit zu einer anderen bezahlt oder überwiesen wird, nennt man das einen Geschäftsvorfall. Ein Aufgabengebiet ist der Bereich des Unternehmens, für den der Mitarbeiter verantwortlich ist. Wenn man von “Abstimmung” im Zusammenhang mit Buchhaltung spricht, versteht man den Prozess, bei dem die Finanzaufzeichnung des Unternehmens sammelt. Zahlungsverkehr ist ganz vereinfacht “Geld rein, Geld raus”. Jahresabschlussarbeiten ist so wie “Abstimmung”, aber am Ende des Jahres und auf einer Bilanz. Das Wort “innerbetrieblich” bedeutet sowas wie “innerhalb des Unternehmens”.

Was das Unternehmen von einem Bewerber erwartet

Zunächst lesen wir, was das Unternehmen von einem Bewerber erwartet.

ihr Profil
Ihr Profil

“Erfolgreich abgeschlossen” bedeutet, dass man eine Ausbildung als Kaufmann abgeschlossen hat. Sie möchten auch, dass man schon mehrere Jahre als Buchhalter gearbeitet hat. Wenn in einer Anzeige “sicher im Umgang” steht, versteht man, dass man diese Software beherrscht. Ich muss zugeben, ich weiß schon, was Excel ist, aber “wowinex/wowi c/s” habe ich nie zuvor gesehen. Ich habe es gegoogelt und es ist eine Software speziell für die Wohnungswirtschaft.

Persönlichkeitserwartungen von dem Unternehmen

Und jetzt lesen wir die Persönlichkeitserwartungen von dem Unternehmen.

unsere Erwartungen
unsere Erwartungen

Das sind ganz übliche Erwartungen von einem Unternehmen. Man muss gut allein und mit einem Team arbeiten und flexibel sein.

Erwartungen des Bewerbers von dem Unternehmen

Was sollte der Bewerber von dem Unternehmen erwarten?

Wir bieten Ihnen
Wir bieten Ihnen

Man wird wahrscheinlich (des Unternehmens Meinung nach) nicht bei der Arbeit gelangweilt und, wenn man will, könnte man eine lange Zeit bei diesem Unternehmen arbeiten. Das Unternehmen wird wahrscheinlich nicht in allernächster Zukunft Bankrott machen, da es “erfolgreich” ist. Ein interessanter Satzteil hier ist unter dem dritten Stichpunkt. Eine Vergütung ist normalerweise Geld. Das Adjektiv “leistungsgerecht” bedeutet, dass die Höhe der Vergütung von der Qualität der Arbeit abhängig ist. Diese Höhe ist auch von der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft beeinflusst. Das heißt, man kann etwas ähnliches wie bei anderen in der Branche erwarten.

Eine unbefristete Anstellung bedeutet einfach, dass kein Enddatum festgelegt wurde. Man bekommt hier 30 Tage Urlaub. Die Arbeitszeiten sind flexibel. Man darf früher oder später ins Büro kommen, aber man arbeitet immer noch 37 Stunden pro Woche. Es gibt auch Möglichkeiten, etwas Neues zu lernen.

Wie kann man sich um diese Stelle bewerben?

Was macht man, wenn man sich um diese Stelle bewerben möchte?

Wir möchten Sie kennenlernen.
Wir möchten Sie kennenlernen.

Das Unternehmen wird keine Bewerbungen nach dem 30. Dezember annehmen. Es tut mir leid, du kannst dich um diese Stelle leider nicht mehr bewerben. Ein Eintrittstermin ist der Tag, an dem man zu arbeiten anfangen könnte. Die Gehaltsvorstellung ist, wie viel Geld man verdienen möchte oder bei dieser Stelle erwartet.