German Future Tense

In this post I explain how to formulate and use the future tense in German. If you want to see a video version, you can see that below. There is also a quick explanation in text about the future tense in German.

Two Ways to Form the German Future Tense

When you want to say something about an action that has not yet occurred in German, you need to use the future tense. There are two ways to do this. You can imply the future tense by using a time expression and the Präsens forms of the verbs. Alternatively you can use the verb “werden”, which works similarly to the English verb “will”.

Implying the German Future Tense with Time

Here are a few examples of how to use the future tense by implying it with a time element.

Ich gehe morgen ins Kino. –
I am going to the movies tomorrow.

Mein Vater reist im Sommer nach Deutschland. –
My father is traveling to German in the summer.

Wir essen am Abend Spargel. –
We are eating asparagus for dinner.

German Future Tense with “werden”

When explicitly forming the future tense in German, you need the verb “werden”. This verb is irregular and requires you to simply memorize the conjugation. Most of the forms are normal. Only the “du” and “er, sie, es” forms are irregular, similar to the stem-changing verbs.

werdenwill
ich werdeI will
du wirstyou will
er, sie, es wirdhe, she, it will
wir werdenwe will
ihr werdetyou (all) will
sie, Sie werdenthey, you will
Conjugation of “werden” in the Present Tense

Example Sentences with “werden”

The verb “werden” is not a modal verb, but if it is used with another verb it pushes the other verb to the end of the sentence as an infinitive, just like the modal verbs do. The verb “werden” is used to form the future tense in German. The example sentences below show how this can be done.

2021 werde ich nach draußen gehen. –
In 2021 I will go outside.

Was wird er jetzt machen? –
What will he do now?

2021 werden meine Freunde rüberkommen. –
In 2021 my friends will come over. 

Full Video Explaining “werden”

Examples of the Future Tense in German

Ich werde in diesem Blog über meine Pläne für meinen YouTube-Kanal schreiben. Ich werde immer noch drei Videos pro Woche hochladen. Ich werde etwas auf meinem Blog für jedes Video schreiben. Wenn ihr wollt, werdet ihr in den Kommentaren von dem Video oder auf dem Blog euere Meinungen, Fragen, und Gedanken schreiben.

Montags werde ich eine Geschichte (ein Märchen), ein Lied, oder eine Kritik über eine Ressource für Deutschlernende hochladen. Mittwochs werde ich ein Deutschlernenvorschlagsvideo hochladen. Freitags werde ich eine Folge von “3 Minuten Deutsch” hochladen.

Ich hoffe, dass ich in Januar noch ein paar andere Videos hochladen kann. Diese Videos werde ich jeden Samstag hochladen. Ich werde euch Reisetipps geben. Ich werde Videos von meiner Reise nach Rom hochladen.

Das heißt, dass ich in Januar vier Videos pro Woche hochladen werde. Ich werde das machen, bis ich das nicht mehr machen kann, oder bis ich keine Videos von Rom mehr habe.

Was denkt ihr? Werdet ihr euch darüber freuen? Werden diese Videos toll sein? Werden sie schlecht sein? Werdet ihr diese Videos anschauen? Werde ich das wirklich tun können?