German Intensifiers

    This week’s B1/B2 video is about German intensifiers. They are little words that change the degree to which something is the way that it is. This list includes words like “sehr” (very), “besonders” (especially), “echt” (really), “wirklich” (really), “total” (completely) and “ziemlich” (somewhat). If you want to know the difference between “echt” and “wirklich” or you want to know in what circumstances you can use “ziemlich”, you should definitely check out this week’s video.

    If you are interested in getting copies of the transcripts for my videos in German side-by-side with the English versions, worksheets, or an MP3 podcast version of the videos, you should consider supporting my work on Patreon. A dollar or two here and there could go a long way towards improving the quality of content that I provide to help you with your German learning.

    Heute spreche ich über ein paar besonders coole Wörter, die man verwenden kann um deine Sätze besser zu machen. Sie heißen “Gradpartikeln”. Heute konzentrieren wir uns auf die Gradpartikeln, die Verstärkung ausdrücken.

    sehr – very
    Das erste Wort auf der heutigen Liste ist “sehr”. Du hast dieses Wort wahrscheinlich schon seit langem gekannt, aber um die anderen Wörter besser zu verstehen, müssen wir wirklich wissen, was “sehr” bedeutet und wie man es verwenden kann. Wie alle Wörter auf dieser Liste, wird “sehr” verwendet, um ein Adjektiv, Adverb oder Verb zu verstärken. “Sehr” bedeutet soviel wie “in hohem Maße”. Jetzt zeige ich euch ein paar Beispiele.

    Beginner German with Herr Antrim

    Ich habe das Eis sehr genossen.
    Das ist ein sehr schönes Bild, das da hängt.
    Bitte sehr!
    Danke sehr!

    besonders – especially, more so than something else
    Wenn man etwas ausdrucken will, kann man “besonders” verwenden. “Besonders” bedeutet “vor allem” oder “ausdrücklich”. Zum Beispiel:

    Die Nachspeisen waren sehr gut. Das Eis hat mir besonders gefallen.
    Das ist ein sehr schönes Bild. Ich mag die Bäume besonders.
    Im Winter wird es früh dunkel, aber heute ist es auch wolkig. Deshalb wurde es besonders früh dunkel.

    Es muss nicht immer positiv verwendet werden. Zum Beispiel:
    Deine Haare sehen heute besonders hässlich aus.

    echt – real, not fake, in reality
    Ein Wort, das oft mit “sehr” verwechselt wird, ist “echt”. Obwohl sie beide “really” auf Englisch sein können, hat “echt” etwas mit “Realität” zu tun. Alles was nicht nachgemacht, nicht imitiert, nicht verfälscht, nicht vorgetäuscht ist oder was wirklich vorhanden und nicht nur scheinbar existiert ist echt. Zum Beispiel:

    Das ist kein echter Apfel.
    Das ist echt cool.
    Ich liebe dich. – Echt?
    Ist der Ring echt Gold?

    wirklich – really, truly, quite, in reality, real, not fake
    Ein anderes Wort für “real” im Deutschen ist “wirklich”. Man kann “echt” und “wirklich” abwechselnd verwenden, aber sie unterscheiden sich manchmal ein Bisschen. “Echt” verwendet man eher mit materiellen Objekten und “wirklich” mit ideellen Objekten. Zum Beispiel:

    Deutsch beizubringen ist eine wirkliche Begabung.
    Der Komiker war wirklich lustig.
    Herr Antrim ist nicht wirklich talentiert.
    Ich liebe dich. – Wirklich?
    Das ist wirklich cool.

    total – completely, entirely
    Wenn etwas gänzlich oder völlig ist, kann man das Wort “total” verwenden. Mit diesem Wort kann man ausdrücken, dass es nicht nur ein Teil einer Sache ist, sondern das Ganze.

    Ich habe die Prüfung total vergessen.
    Dieser Politiker spricht immer nur totalen Unsinn.
    Ich bin total begeistert von dem Film.
    Er ist total bescheuert.

    ziemlich – somewhat
    Fast das Gegenteil von “total” ist “ziemlich”. Man verwendet dieses Wort um zu sagen, dass etwas einigermaßen ist. Das ist nicht das Ganze.

    Es war heute ziemlich warm.
    Gestern war es ziemlich kalt.
    Du fährst ziemlich schnell.
    Mein Kind ist ziemlich wählerisch, wenn es um das Essen geht.

    Das ist die Liste für heute. Hast du das total verstanden oder ist es noch ziemlich schwer? Schreib mir ein paar Beispiele in die Kommentare und ich werde sie korrigieren.

    Gradpartikeln: Verstärkung

    Herr Antrim

    Herr Antrim is a German teacher with over 10 years of teaching experience. In 2011 he started his successful YouTube Channel "Learn German with Herr Antrim". In 2015 he created this website to enhance the German language lessons he was providing on YouTube. He is now the author of his own e-book, "Beginner German with Herr Antrim". He has also been featured on numerous blogs and other sites.