German Restaurant Conversation

Today’s lesson is a simple conversation in a German restaurant. This conversation is aimed at the A2 level. It includes a lot of familiar conversational pieces, while introducing you to a variety of phrases you will need in a conversation in a German restaurant.

If you would like a copy of the video script in German and English and a worksheet with answer key to go with this lesson, click here.

German Restaurant Conversation Transcript

Herr Antrim: Guten Tag. Ich habe einen Tisch für drei Personen reserviert.

Kellner: Um wie viel Uhr?

Herr Antrim: Um 18:30 Uhr.

Kellner: Auf welchem Namen?

Herr Antrim: Antrim

Kellner: Ok. Ich sehe nach, ob Ihr Tisch schon bereit ist.

*Der Kellner geht weg.

Kellner: Folgen Sie bitte mit mir. Ich werde Sie zu Ihrem Tisch geleiten.

*Sie gehen zum Tisch.

Ein Getränk während Sie warten?

Kellner: Hier sind die Speisekarten. Wenn die anderen Gäste ankommen, werde ich sie zum Tisch bringen. Möchten Sie ein Getränk während Sie warten?

Herr Antrim: Darf ich die Weinkarte sehen?

Kellner: Ja, gerne. Hier ist sie.

Herr Antrim: Hmmm. Ich hätte gerne ein Glas von diesem Rotwein.

Kellner: Ich bringe ihn sofort.

*Der Kellner geht weg.

das Essen bestellen

*Andere Gäste kommen an und setzen sich an den Tisch.

Kellner: Haben Sie sich entschieden, was Sie heute Abend möchten?

Herr Antrim: Bringen Sie mir bitte das Lachsfilet.

Hans: Für mich die Maultaschen und ein Pils.

Sven: Was ist der Unterschied zwischen dem Wiener Schnitzel und dem Jägerschnitzel?

Kellner: Sie sind zwar beide gebratene Kalbsschnitzel, aber das Jägerschnitzel hat eine Pilz-Sahnesauce. Zu beiden bekommen Sie eine Beilage, zum Beispiel Rotkohl oder Spätzle.

Sven: Dann nehme ich das Jägerschnitzel mit Spätzle.

Kellner: Und wollen Sie auch ein Glas Rotwein oder vielleicht ein Bier?

Sven: Ich trinke lieber Cola.

Kellner: Ok. Ich bringe die Getränke und ein paar Brötchen gleich.

*Der Kellner geht weg.

Wo ist das Essen?

*30 Minuten später

Herr Antrim: Verzeihung. Entschuldigen Sie! Ehm, ja, wir haben unser Essen schon vor dreißig Minuten bestellt und wir haben es noch nicht bekommen. Wie lange dauert es noch?

Kellner: Es tut mir sehr leid, dass Sie so lange warten mussten. Bitte gedulden Sie sich noch einen kleinen Moment und ich sehe nach, was ich tun kann.

*Der Kellner geht weg und kommt mit dem Essen zurück.

Das Essen kommt.

Kellner: Das Lachsfilet für Sie, die Maultaschen für Sie und das Jägerschnitzel für Sie. Guten Appetit.

*Herr Antrim rollt mit den Augen und tauscht die Teller mit seinem Freund.

Kellner: Ach, ja. Er hat die Maultaschen bestellt.

Herr Antrim: Dürfen wir auch unsere Getränke bekommen?

Kellner: Oh. Habe ich sie vergessen? Ich komme gleich damit wieder.

*Der Kellner geht weg und kommt mit den Getränken.

Herr Antrim: Danke schön.

*Herr Antrim schaut seinem Freund in die Augen und hebt sein Glas hoch.

Herr Antrim: Zum Wohl!

Hans: Zum Wohl!

Sven: Prost!

Wie schmeckt’s?

*30 Minuten später

Herr Antrim: Kellner! Wir möchten bezahlen.

Kellner: Hat es Ihnen geschmeckt?

Herr Antrim: Ja. Es war ganz köstlich.

Hans: Meine Maultaschen waren auch ganz gut.

Sven: Ich finde die Spätzle besonders lecker.

Zusammen oder getrennt?

Kellner: Wollen Sie zusammen oder getrennt bezahlen?

Herr Antrim: Getrennt.

Kellner: Er schreibt auf einem Heft. Dann gibt er den drei Männern die Rechnungen.

Herr Antrim: Er gibt dem Kellner 20€. Stimmt so.

Hans: Er gibt dem Kellner einen 50€ Schein. 20€ bitte.

Kellner: Und dreißig zurück.

Sven: Er gibt dem Kellner einen 20€ Schein.

Kellner: 17,20€ von 20€ macht 2,80€ zurück für Sie. Schönen Abend noch.

Herr Antrim: Danke, Ihnen auch.

More Restaurant Conversations

If you want more restaurant related conversations, there are a few to choose from.