Herr Antrims Knigge: Tischmanieren

In this lesson Herr Antrim demonstrates good table manners (gute Tischmanieren) and bad table manners (schlechte Tischmanieren). The transcript of the video is available below the video. If you want a copy of the script side-by-side with English, you can download that for free here.

Sponsored by FlashAcademy

Today’s video is sponsored by FlashAcademy. For just a few bucks each month, you can be on your way to learning loads of vocabulary and grammar in German and a ton of other languages. Download the FlashAcademy app today and get started.

FlashAcademy was created by FlashSticks. FlashSticks are interactive flashcards that you can put up around your home and label various vocabulary you want to learn. You can get a beginner pack here and an intermediate pack here.

Was ist Knigge?

Knigge ist eine Sammlung von Verhaltensregeln. In dieser Folge werdet ihr lernen, wie man sich beim Essen benehmen sollte. Herr Antrim zeigt natürlich, was man tun darf und was man nicht tun darf.

Tischmanieren Regel # 1: Geräusche

Soweit möglich, sollte man keine Geräusche mit dem Mund machen. Das Schmatzen, Rülpsen und Schlürfen sind verpönt.

Tischmanieren Regel # 2: Nicht mit vollem Mund sprechen

Diese Regel ist weit und breit bekannt. Was aber nicht so bekannt ist, ist, wie man diese Situation vermeiden kann. Stopfe einfach nicht zu viel in den Mund. Wenn man zu große Stücke abbeißt, dauert es länger bis man wieder sprechen kann. Wenn man kleinere Stücke abbeißt, ist man schneller wieder bereit, eine Frage zu beantworten.

Tischmanieren Regel # 3: Aufrecht und gerade sitzen

Wenn man aufrecht und gerade sitzt, kann man das Essen besser verdauen. Obwohl es einladend ist, deinen Kopf über den Teller zu halten und das Essen in den Mund reinzuschaufeln, sollte man das Essen zum Mund führen und nicht umgekehrt.

Tischmanieren Regel # 4: Hände nur bis zum Handgelenk auf dem Tisch

Die Ellenbogen sollten nie auf dem Tisch sein. Es sollte auch sehr schwierig sein, die Ellenbogen auf den Tisch zu stellen, denn du sitzt ja aufrecht und gerade. Diese Regel gilt auch wenn kein Essen auf dem Tisch steht.

Tischmanieren Regel # 5: Die Gabel ist keine Heugabel

Man braucht keine Faust um die Gabel zu machen. Halte das Besteck einfach mit ein paar Fingern am unteren Ende des Griffes. Porzellan und Metall können viele Geräusche machen. Man sollte sie fast nie hören.

Tischmanieren Regel # 6: Was mit dem Besteck tun, wenn man sie nicht braucht

Wenn man das Besteck hinlegen will, kann man es auf dem Teller kreuzen. Der Gabelrücken sollte nach oben zeigen. Das signalisiert, dass man noch nicht mit dem Essen fertig ist. Wenn man schon fertig ist, sollte man das Besteck zusammen parallel und diagonal auf den Teller legen.

Tischmanieren Regel # 7: Die Serviette

Da du nicht mit den Händen ist, sollte die Serviette nur für den Mund verwendet werden. Wenn man sich an den Tisch setzt, sollte man sofort die Serviette auf den Schoss legen. Sie bleibt da, bis man sie braucht. Dann tupft man die Lippen damit ab und legt sie wieder auf den Schoss. Nach Beendigung des Essens wird die Serviette lose links neben den Teller gelegt.

Tischmanieren Regel # 8: Handy stumm oder aus

Es ist unhöflich mit dem Handy zu spielen, eine SMS zu schicken oder die E-Mails zu lesen. Es ist auch besonders unhöflich am Tisch zu telefonieren. Deshalb ist es am besten, wenn man das Handy stumm stellt oder einfach ganz abstellt.

Jetzt weißt du, was du am Tisch tun darfst und was du nicht tun darfst. Wenn du noch ein Video über Knigge sehen willst, solltest du unten kommentieren und mir erklären, welches Thema du sehen willst.

Herr Antrim
Herr Antrim is a German teacher with over 10 years of teaching experience. In 2011 he started his successful YouTube Channel "Learn German with Herr Antrim". In 2015 he created this website to enhance the German language lessons he was providing on YouTube. He is now the author of his own e-book, "Beginner German with Herr Antrim". He has also been featured on numerous blogs and other sites. *This site uses a variety of affiliate links. If there is a link that leads to an outside site from which you could potentially make a purchase, it is very likely an affiliate link for which Herr Antrim will receive a small portion of your purchase. This does not cost you any extra, but it does help keep this website going. If you would like more information about the affiliate programs this site uses, click here.
German Learning Materials

Ads