Typical School Day for Herr Antrim

    Everyone knows what it is like to go to school as a student, but it is rare to see it from the teacher’s point of view. In this video I show you what it’s like for me on a regular day in school, as a teacher. You can learn office vocabulary and some school vocabulary from this video, which targets the B1/B2 levels of German learners. Below the video you can find a copy of the video text in German.

    Ich habe schon genug Sommer gehabt und möchte nicht mehr zu Hause bleiben. Obwohl ich gerne zu Hause bleibe und nicht wirklich gerne mit anderen Menschen spreche, möchte ich mehr Struktur in meinem Leben. Meine Arbeit hilft mir alles besser zu organisieren. Da ich nicht so viel Zeit während des Schuljahres habe, muss alles geplant sein. Wenn alles geplant ist, ist es organisierter. Das Leben ist einfacher, wenn ich arbeiten muss. Ich weiß jede Stunde, was ich machen muss. Folge mir während eines typischen Schultages.

    Ich wache um 5 Uhr morgens auf und putze mir dann die Zähne. Danach ziehe ich mir Sportkleidung an und gehe mit Jojo Gassi. Wir laufen ungefähr eine halbe Stunde. Um 5 Uhr 30 bin ich wieder zu Hause. Jojo geht zurück in ihre Hundehütte und ich gehe nach oben um zu duschen. Nach der Dusche rasiere ich mich und ziehe mir Hose und Hemd an. Ich binde mir die Fliege und gehe nach unten.

    Ich koche Kaffee und bereite mein Mittagessen zu. Wenn ich bereit bin oder es schon 6 Uhr 30 ist, gehe ich aus dem Haus. Wenn es schön ist, gehe ich zu Fuß zur Schule, aber wenn es regnet oder zu heiß oder kalt ist, fahre ich mit dem Auto zur Schule. Ironischerweise dauert es manchmal länger mit dem Auto zu fahren, als zu Fuß zu gehen.

    Beginner German with Herr Antrim

    Wenn ich in der Schule ankomme, gehe ich durch das Postzimmer um zu sehen, ob ich etwas bekommen habe. Normalerweise sind es nur Werbungen von Firmen, die behaupten ich unterrichte Spanisch, denn alle Fremdsprachen sind Spanisch. Französisch ist Spanisch, aber die Buchstaben sind blöd. Deutsch ist Spanisch, aber anstatt Tacos sagen wir Wurst. Sie sind alle gleich.

    Nachdem ich meine Post geholt habe, gehe ich in mein Büro. Ich gehe normalerweise nur dahin um mein Mittagessen in den Kühlschrank zu stellen, aber manchmal muss ich etwas aus meinem Büro holen. Danach gehe ich in mein Klassenzimmer. Ich lese und schreibe ein paar E-Mails. Wenn ich ein Arbeitsblatt oder so etwas für die Klasse brauche, drucke ich eins und gehe dann nach unten um die Kopien anzufertigen.

    Den Kopierer mag ich nicht. Das Papier staut oder die Heftklammern sind alle oder der Toner oder er ist einfach außer Betrieb. Wenn alles klappt, kopiere ich die Arbeitsblätter und gehe zurück zum Klassenzimmer. Auf dem Weg zum Klassenzimmer hole ich mir nochmal Kaffee. Kaffee ist ein leistungsförderndes Mittel für Lehrer.

    Meine erste Unterrichtsstunde beginnt um 7 Uhr 20. Wir beginnen mit dem Treueschwur und die Ankündigungen. Danach kann ich unterrichten. Zuerst unterrichte ich Deutsch 1. Das sind die Anfänger. Sie sind normalerweise in der 9. Klasse und haben keine Ahnung wie man eine Sprache richtig lernt. In der zweiten Stunde unterrichte ich Deutsch 2. Sie sind noch Anfänger, aber sie können schon etwas Deutsch.

    In der dritten Stunde habe ich Zeit meine Lehrpläne zu schreiben und Arbeitsblätter und Prüfungen zu korrigieren. Mein Tag läuft so bis 13 Uhr 50. Dann ist die Schule aus und die Schüler gehen nach Hause. Ich muss noch eine Stunde in der Schule bleiben und währenddessen plane ich weiter voraus, fertige Kopien an oder treffe mich mit dem Deutschklub. Der Deutschklub ist eine Gruppe von Schülern, die Interesse an der deutschen Sprache und Kultur haben. Wir geben Partys und spielen Spiele.

    Um 3 Uhr fahre oder laufe ich nach Hause. Wenn ich Zeit habe und Sophia noch nicht zu Hause ist, schreibe ich ein Drehbuch für ein Video, nehme ein Video auf, schneide eines, lade eines hoch oder schlafe. Um 10 Uhr gehe ich ins Bett und am nächsten geht es von vorne los.

    Herr Antrim

    Herr Antrim is a German teacher with over 10 years of teaching experience. In 2011 he started his successful YouTube Channel "Learn German with Herr Antrim". In 2015 he created this website to enhance the German language lessons he was providing on YouTube. He is now the author of his own e-book, "Beginner German with Herr Antrim". He has also been featured on numerous blogs and other sites.