und, oder, aber, denn, sondern

    Konjunktionen im Deutschen können manche Menschen verwirren. Glücklicherweise sind sie nicht alle so schwierig zu lernen. Heute spreche ich über die Konjunktionen und, oder, aber, denn und sondern. Diese Konjunktionen sind leichter zu verwenden. Am Freitag über ein paar schwierigere Konjunktionen.

    Falls man ein Arbeitsblatt und diesen Text auf Englisch und Deutsch haben möchte, kann man all das kostenlos hier finden.

    Die Konjunktion “und”

    Wenn man eine Aufzählung bilden will, kann man die Konjunktion “und” verwenden. Zum Beispiel:

    Du bist klug, talentiert und schön.
    You are smart, talented, and beautiful.

    Ich habe einen Kuchen, einen Keks und einen Apfel gegessen.
    I ate a cake, a cookie, and an apple.

    Er misst und schneidet das Brett.
    He measures and cuts the board.

    Die Konjunktion “oder”

    Wenn nur eine Sache der Liste als Tatsache zutrifft, verwendet man “oder”. Zum Beispiel:

    Beginner German with Herr Antrim

    Möchtest du lieber klug, talentiert oder schön sein?
    Would you rather be smart, talented, or beautiful?

    Möchtest du einen Kuchen, einen Keks oder einen Apfel essen?
    Would you like a cake, a cookie, or an apple?

    Bist du blind oder einfach nur blöd?
    Are you blind or simply stupid?

    Die Konjunktion “aber”

    Um einen Gegensatz auszudrücken, verwendet man “aber”. Zum Beispiel:

    Ich esse Kuchen und Kekse, aber keine Äpfel.
    I eat cakes and cookies, but no apple.

    Ich bin klug und talentiert, aber nicht schön.
    I am smart and talented, but not beautiful.

    Wir haben ihn eingeladen, aber er kann nicht mitkommen.
    We invited him, but he can’t come.

    Die Konjunktion “denn”

    Um eine Begründung anzugeben, kann man “denn” verwenden. Zum Beispiel:

    Ich esse keine Äpfel, denn sie enthalten Cyanid.
    I don’t eat apples, because they contain cyanide.

    Er kommt nicht, denn er wurde nicht eingeladen.
    He isn’t coming, because he wasn’t invited.

    Wir essen den Kuchen nicht, denn er enthält Äpfel.
    We are not eating the cake, because it contains apples.

    Die Konjunktion “sondern”

    Die Konjunktion “sondern” kann man nach einer verneinten Aussage verwenden um eine gegensätzliche Aussage zu beginnen. Zum Beispiel:

    Ich esse keinen Apfel, sondern ein Stück Kuchen.
    I am not eating an apple, rather a piece of cake.

    Er kommt nicht mit, sondern bleibt zu Hause.
    He isn’t coming along, rather staying home.

    Wir laden nicht ihn ein, sondern seine Schwester.
    We are not inviting him, rather his sister.

    Jetzt verstehst du diese fünf Konjunktionen; und, oder, aber, denn und sondern. Versuche ein paar Sätze mit ihnen zu bilden und schreib sie in die Kommentare.

    More About German Conjunctions

    You can learn a lot more about German conjunctions by reading the blog posts listed below. They include a ton more examples. Additional materials for these lessons are also available in the shop.

    German Coordinating Conjunctions

    nebenordnende Konjunktionen
    nebenordnende Konjunktionen

    German Subordinating Conjunctions 1 of 2

    unterordnende Konjunktionen 1 of 2
    unterordnende Konjunktionen 1 of 2

    German Subordinating Conjunctions 2 of 2

    unterordnende Konjunktionen 2 of 2
    unterordnende Konjunktionen 2 of 2

    Herr Antrim

    Herr Antrim is a German teacher with over 10 years of teaching experience. In 2011 he started his successful YouTube Channel "Learn German with Herr Antrim". In 2015 he created this website to enhance the German language lessons he was providing on YouTube. He is now the author of his own e-book, "Beginner German with Herr Antrim". He has also been featured on numerous blogs and other sites.